Ein Service von Subauftrag.com,
Ihrem Partner für Subunternehmen

ANFRAGE

Ausländische Subunternehmen in Deutschland: Wie gelingt die Zusammenarbeit?

Planen Sie ausländische Subunternehmen in Deutschland einzusetzen?
Stecken Sie auch gerade in der Situation, dass Sie gerne einen Auftrag annehmen würden, jedoch zu wenig Personal vorhanden ist? Meist rechnet sich das Einstellen neuen Fachpersonals nicht und auch deutsche Subunternehmen sind zu teuer bzw. sind kurzfristig nicht verfügbar, da stark ausgelastet. In diesen Fällen ist die Zusammenarbeit mit ausländischen Subunternehmen eine gute Wahl. Zu guten Konditionen gibt es qualifizierte Subunternehmen.

  

Akuter Fachkräftemangel in Deutschland

Die deutsche Industrie wächst, wodurch qualifizierte Fachkräfte und Arbeiter für deutsche Unternehmen immer wichtiger werden. Doch das Land kann diesen Bedarf nicht alleine decken. Es herrscht ein Fachkräftemangel, der oft und gerne durch ausländische Subunternehmen und Arbeiter aus Osteuropa ausgeglichen wird.

 

Fachkräfte aus dem Ausland sind willkommen

Hochqualifizierte ausländische Fachkräfte aus der jährlich aktualisierten Liste der Mangelberufe bekommen – sofern die Qualifizierung nachgewiesen wird – eine Zuwanderungsbewilligung. Das heißt, dass weltweit alle Facharbeiter mit abgeschlossener Ausbildung in einem der Mangelberufe und Akademiker bei entsprechender Qualifikation in Deutschland bzw. Österreich arbeiten können. Zu den gesuchten Fachberufen zählen etwa Metallbauer, HKLS-Techniker, Elektrotechniker und Mechatroniker.

 

Darf ich ausländische Subunternehmen beauftragen?

Dank der Dienstleistungsfreiheit der EU können deutsche Unternehmen mit allen EU-ausländischen Subunternehmen Dienstleistungs- bzw. Werkverträge abschließen und somit Aufträge vergeben. Die im Ausland angestellten Mitarbeiter können nach Deutschland entsandt und dort einsetzt werden. Die Mitarbeiter sind also mit einem Arbeitsvertrag bei der ausländischen Firma eingestellt, wo auch alle Abgaben entrichtet werden.

 

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Arbeiter des ausländischen Subunternehmens haben einen aufrechten Arbeitsvertrag und dürfen in Deutschland tätig werden
  • Arbeiter sind entsprechend versichert und verfügen über eine Bestätigung der Versicherung (A1 Bescheinigung)
  • Deutscher Mindestlohn muss auch an Arbeiter des ausländischen Subunternehmens bezahlt werden

 

>>> Subauftrag.com unterstützt Sie als Vermittlungspartner in rechtlichen Belangen.

Subauftrag.com übernimmt die Prüfung der Subunternehmer und beurteilt diese aus bereits bestehenden Auftragsarbeiten. Zudem werden geprüfte Vertragsmuster/Verträge zur Verfügung gestellt.

 

  

Wie qualifiziert sind ausländische Subunternehmen?

Osteuropäische Länder werden oft unterschätzt. Arbeiter sind nämlich bestens geschult und sehr genau Arbeiter. Der Human Capital Report hat das im weltweiten Vergleich bewiesen. So liegt Slowenien auf dem Weltrang 9, nur 0,97 Punkte hinter Deutschland, noch vor Österreich, Singapur und Belgien sowie weit vor England, Franjreich oder Kanada. Diese Platzierung spiegelt das hohe Ausbildungslevel slowenischer Arbeitskräfte wieder.

 Human Capital Index 2017 Slowenien - Ausländische Subunternehmen in Deutschland

Quelle: World Economic Forum

Übrigens ist auch die Sprache keine Barriere. In vielen osteuropäischen Ländern erhalten die Schüler nämlich schon in frühen Jahren Deutschunterricht und können sich deswegen sehr gut verständigen.

 

Günstiger mit Subunternehmen aus Osteuropa?

Das Lohnniveau in Slowenien, Polen, Rumänien, Ungarn etc. ist niedriger als in Deutschland. Eurostat vergleicht jährlich die durchschnittlichen Arbeitskosten pro Stunde in der gesamten Euroraum-Wirtschaft. Die niedrigsten Arbeitskosten pro Stunde gibt es in Bulgarien (€4,40) und Rumänien (€5,50). Auch Ungarn (€8,30), Polen (€8,60), Tschechien (€10,20) und Slowenien (€16,20) liegen weit hinter dem EU-Durchschnitt von €25,40 und Deutschland mit €33,00.

 Eurostat Arbeitskosten 2016 - Ausländische Subunternehmen in Deutschland

Quelle: Eurostat

 

Bei der Zusammenarbeit ist allerdings das Entsendegesetz zu beachten, das bestimmte Mindestlöhne vorsieht. Seit 1.1.2015 gilt das deutsche Mindestlohngesetz, mit welchem ein allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn je Zeitstunde als generelle Lohnuntergrenze eingeführt wurde. Seit 1.1.2017 beträgt der neue Mindestlohn €8,84. 

Wir empfehlen daher, die verpflichtende Zahlung des Mindestlohns vertraglich festzuhalten. Weiters empfehlen wir, die Nachunternehmerkette vertraglich zu beschränken, damit ein Subunternehmer keinen weiteren Subunternehmer beauftragen kann. Denn laut Mindestlohngesetz erstreckt sich die Haftung eines Auftraggebers auf die gesamte Nachunternehmerkette. Die Beschränkung erhöht die Transparenz und Sicherheit.

Achten Sie also darauf, die Verträge exakt abzuschließen. Wir stehen Ihnen gerne mit qualifizierten Subunternehmen aus In- und Ausland sowie mit rechtlichem Know-How, wie geprüften Verträgen, zur Seite.

 

Geringere Personalkosten durch den Einsatz von Subunternehmen

Die komplette Wertschöpfungskette und damit auch der Personalbedarf müssen möglichst zeitnah an schwankende Auftragszahlen angepasst werden. Es ist also notwendig, immer kurzfristiger zu planen – statt Montags- oder Wochenplanungen denkt man von Tag zu Tag.

Laut der Studie „Produktionsarbeit der Zukunft – Industrie 4.0“ des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation rechnen 60% sogar mit Schwankungen innerhalb eines Tages:

 kurzfristige Personalplanung Subauftrag

Doch sehr kurzfristige Personalplanungen sind mit weiterem fixen Personal unmöglich. Zu schwierig und bürokratisch ist es, qualifizierte Facharbeiter zu finden. Hinzu kommt, dass bei einer Mitarbeiteranzahl ab 11 Personen durchschnittlich immer eine Person auf Urlaub ist. Krankenstände sind hier noch nicht mal berücksichtigt. Bei Subunternehmen fehlen nie Mitarbeiter – auch ein Wechsel der Arbeiter innerhalb eines Projekts kommt bei Subauftrag.com nicht vor! Krankheitsbedingte Ausfälle werden sofort ersetzt. 

Die Vorteile gehen noch weiter: An ein Subunternehmen ist man bei weitem nicht so stark gebunden wie an einen festen Mitarbeiter und kann somit auf die aktuelle Auftragslage flexibler eingehen. Durch Subunternehmer können Sie sich außerdem auftragsbezogen jene Spezialisten ins Haus holen, die Sie für die Bewältigung einer bestimmten Aufgabe benötigen.

  

Wir vermitteln ausländische Subunternehmen in Deutschland

Wir haben uns auf die Vermittlung von Subunternehmen Osteuropas spezialisiert. Als Bindeglied zwischen Ihnenals Auftragsgeber und den Subunternehmen aus Slowenien, Ungarn, Tschechien, Polen etc. sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf Ihres Projekts. Ersparen Sie sich die mühevolle Suche nach geeigneten Subunternehmen aus dem Ausland – mit uns als Vermittler sparen Sie Zeit und Bürokratie. Wir versichern Ihnen qualifizierte Subunternehmen.

Ihre Bedürfnisse als Auftraggeber kennen wir nur zu gut – Qualifikation, Erfahrung und Rechtssicherheit stehen für Sie im Vordergrund. Wir liefern Ihnen genau das. Mit den Subunternehmen aus unserem Netzwerk arbeiten wir Großteils seit vielen Jahren zusammen. Dadurch konnten wir ein Vertrauen und eine sehr gute Zusammenarbeit aufbauen, welche auch Ihr Projekt zum Erfolg führen wird.

 

Ab jetzt keine Arbeitskräfte-Probleme mehr!

Fordern Sie jetzt Informationen bei uns an!

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Joana Kapelari Ausländische Subunternehmen in Deutschland

JOANA KAPELARI 

D | A | CH: 0800 44 30 333
International: +43 (0) 1 336 0151 191 
Email: j.kapelari@subauftrag.com

  

Vorteile für unsere Auftraggeber

√  Die Vermittlung ist 100% kostenlos für Sie!
√  Keine Jahres- oder sonstigen Vermittlungsgebühren!

 

√  Subunternehmen mit Fachkräften und Hilfskräften nach Ihren Vorgaben
√  
Wir sind auf Industrie und Gewerbe aus folgenden Bereichen spezialisiert:
√  
Industrie, Elektrik, HKLS/GWH, Schweißer, Schlosser
√  
Geprüfte Subunternehmen – Dokumente müssen vorgelegt werden, Überprüfung auf Vorliegen einer gültigen Entsendebescheinigung
√  
Deutschsprachiges Personal bzw. Ansprechpartner
√  
Projektleiter bzw. Bauleiter
√  
Wir stehen als Berater und Ansprechpartner während des gesamten Projekts zur Seite, stehen in Verbindung mit dem Bauherrn bzw. Projektleiter und sorgen somit für einen reibungslosen Ablauf
√  Geprüfte Verträge, Unterstützung in rechtlichen Belangen und in der Kommunikation, Koordination und administrativen Aufwand
√  
Kurzfriste Abdeckung von Auftragsspitzen sind rasch und unbürokratisch möglich
√  
Flexible, bedarfsgerechte Anpassung auch während der Ausführung – keine Bindungsfristen
√  
Kolonnenstärke ab 2 bis 50 Mann und mehr
√  
Nach einer Vorlaufzeit von 3-4 Werktagen sind ausländische Subunternehmen einsatzbar

 

 Unverbindlich anfragen

 

Dem Personalnotstand in Deutschland kann durch fähige und hochmotivierte Subunternehmen aus Slowenien, Polen, Ungarn und anderen osteuropäischen Ländern entgegengewirkt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und ein unverbindliches Angebot!

  

Diese Projekte konnten unsere Kunden dank ausländischen Subunternehmen in Deutschland erfolgreich abschließen:

Anlagenbau, Maschinen, Robotik:Amazon Ausländische Subunternehmen in Deutschland

  • DAIMLER CHRYSLER (GER)
  • GRIMME (Damme, GER)
  • WAREMA (Marktheidenfeld, GER)
  • SAARSTAHL (Saarbrücken, GER)
  • AUDI (Ingolstadt, GER)
  • BMW (Dingolfing, GER)
  • KOCHER (Ingolstadt, GER)
  • UNIKLINIK (Würzburg, GER)
  • MAREMA (Marktheidenfeld, GER)
  • BASF Gmbh (GER)Robotik Ausländische Subunternehmen in Deutschland
  • Kuka Robotics (Augsburg GER)
  • BILFINGER (Munich, GER)
  • SCHEUCHL (Landshut, GER)
  • SAR GmbH (Dingolfing, GER)

Unverbindlich anfragen