Der Regenmacher in den USA

Subunternehmen Vermittlungsfirma als Regenmacher

Wer gut im Verkaufen ist und alle Produkte und Dienstleistungen an den Mann bzw. die Frau bringt – ist in den USA als sogenannter „Regenmacher“ bekannt.

Als Vermittler von Subunternehmen ist man für die Auftragserstellung verantwortlich. Darüber hinaus kümmert man sich um alle organisatorischen als auch finanziellen Abwicklungen. Als Subunternehmen Vermittlungsfirma ist man der einzige Ansprechpartner für Auftragnehmer und Auftraggeber.

Demnach sind Subunternehmen-Vermittlungsfirmen in der Lage, viel Geschäft „herbeizutrommeln“ – sie sind also Regenmacher. Denn immerhin profitieren von den Fähigkeiten des Regenmachers auch alle Seiten: Er selbst kann seine Talente ohne Begrenzungen einsetzen und kann die Aufträge so weiterverteilen, sodass die Subpartner davon wieder profitieren, da sie selbst keine Kunden akquirieren müssen, weshalb sie auch gerne einen Teil ihres Honorars an den Regenmacher abgeben. Immerhin konnten Sie sich Zeit sparen und können sich auf ihre eigentlichen Fähigkeiten konzentrieren. Somit wäre auch die Kosten-Nutzen-Rechnung ausgewogen.

Für weitere Informationen über uns als Regenmacher, klicken Sie hier.

 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Was ist ein Subunternehmen und wie hilft es mir und meinem Geschäft?

Die Vorteile von Subauftrag für Ihren Projekterfolg

 

Über diesen Blog

Aktuelles und Informationen rund um den internationalen Einsatz und die Vermittlung von Subunternehmen.

Fragen zu unserem Service?

Wir helfen gerne weiter!
close-link