fbpx

Einreisebestimmungen Deutschland, Belgien, Niederlande, Österreich, Schweiz – Übersicht und wichtige Informationen

Stand: 26.04.2021 | Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gibt es bei der Einreise in EU-Länder verschiedene einzuhaltende Bestimmungen. Eine kompakte Übersicht über die Regelungen für beruflich Einreisende, finden Sie in diesem Beitrag. Alle Angaben ohne Gewähr.

🇩🇪 Einreisebestimmungen Deutschland

Für wen ist eine Einreise nach Deutschland möglich?

Eine Einreise in Deutschland ist möglich aus

  • Mitgliedsstaaten der EU
  • Vereinigtem Königreich
  • Island, Norwegen, Lichtenstein und der Schweiz
  • Weiteren Staaten, bei denen die Einreise durch die epidemiologische Lagebewertung erlaubt ist, siehe hier.

Trifft keiner dieser Kriterien zu, ist die Einreise nur aus wichtigen Gründen (z.B. zur Verrichtung einer Arbeit) möglich, welche dazu zählen, erfahren Sie hier.

Besteht Test- und Quarantänepflicht?

Personen, die aus beruflichen Gründen (Pendler, Montagetrupps, Geschäftsreisende, Dienstleister) einreisen und sich in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen vor ihrer Ankunft in Deutschland unter www.einreiseanmeldung.de registrieren und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen. Einreisende aus einem Risikogebiet müssen sich 48 Stunden vor oder unmittelbar nach Einreise zwingend auf das Virus testen lassen sowie eine 10-tägige Quarantäne am Zielort antreten – auch mit einem mitgeführten negativen Corona-Test. In dieser Quarantäne kann frühestens ab dem 5. Tag ein zweiter Corona-Test gemacht werden – ist dieser negativ, ist die Quarantäne beendet.

Hier und in unserem Blogbeitrag erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Einreise nach Deutschland.

Benötigen Sie verlässliche Facharbeiter für Projekte in Bau und Industrie in Deutschland? Unsere Experten kennen sich mit allen Bestimmungen aus und vermitteln Ihnen qualifizierte Teams.

Unverbindliche Anfrage

🇧🇪 Einreisebestimmungen Belgien

Für wen ist eine Einreise in Belgien möglich?

Nicht unbedingt notwendige Reisen nach Belgien sind für Personen mit Hauptwohnort außerhalb Belgiens verboten.

Als unbedingt notwendig gelten Reisen aus:

  • Beruflichen Gründen
  • Zwingenden familiären Gründen
  • Humanitären Gründen
  • Studiengründen
  • Reisen im Rahmen des täglichen Lebens von Grenzgemeinden und -gebieten
  • Reisen für die Pflege von Tieren
  • Reisen im Rahmen juristischer Verpflichtungen
  • Reisen für dringende Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit der Sicherheit eines Fahrzeugs
  • Reisen im Rahmen eines Umzugs
  • Durchreise.
  • Reisen von Diplomaten, Ministern, Staats- und Regierungschefs; Reisen des Personals internationaler Organisationen und Einrichtungen und der durch diese Organisationen und Einrichtungen eingeladenen Personen; Reisen des Personals der diplomatischen und konsularischen Vertretungen und der durch diese Vertretungen eingeladenen Personen; Reisen von Mitgliedern des Europäischen Parlaments im Rahmen ihrer Funktionen,

Besteht Test- und Quarantänepflicht?

Online-Registrierung, Glaubwürdigkeitserklärung, Quarantäne- und Testpflicht nach der Einreise, für Personen ohne Wohnsitz in Belgien zusätzlich PCR-Test vor der Einreise

Personen, die aus beruflichen Gründen einreisen benötigen einen negativen PCR-Tests, der frühestens 72 Stunden vor der Abreise aus einer roten Zone nach Belgien durchgeführt wurde. Darüber hinaus wird eine ausgefüllte ehrenwörtliche Erklärung (Papierfassung hier downloaden, Onlinefassung hier ausfüllen) benötigt. Auf der Grundlage der Antworten der Erklärung und des Farbcodes der Zone, aus der Sie kommen, wird berechnet, ob Sie als Hochrisikokontakt gelten. Erhalten Sie eine SMS, besteht bei Ihnen ein hohes Covid-19-Risiko und sie müssen eine Quarantäne einhalten und sich am siebten Tag der Quarantäne testen lassen. Erhalten Sie keine SMS, müssen Sie keine Quarantäne einzuhalten.

ACHTUNG: Besitzen Sie nicht die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaats oder eines Staates des Schengen-Raums und wohnen Sie in einem Land, das nicht auf dieser Liste ist, gelten andere Regeln für unbedingt notwendige Reisen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Einreise in Belgien.

Benötigen Sie verlässliche Facharbeiter für Projekte in Bau und Industrie in Belgien? Unsere Experten kennen sich mit allen Bestimmungen aus und vermitteln Ihnen qualifizierte Teams.

Unverbindliche Anfrage

🇦🇹 Einreisebestimmungen Österreich

Für wen ist eine Einreise nach Österreich möglich?

  • Mitgliedsstaaten der EU und EWR-Staaten
  • Schweiz, Andorra, Monaco, San Marino,
  • Weiteren Staaten, bei denen die Einreise durch die epidemiologische Lagebewertung erlaubt ist, siehe hier.

Trifft keiner dieser Kriterien zu, ist die Einreise nur aus wichtigen Gründen (z.B. zur Verrichtung einer Arbeit) möglich, welche dazu zählen, erfahren Sie hier.

Besteht Test- und Quarantänepflicht?

Alle Reisenden müssen sich vor der Einreise nach Österreich elektronisch registrieren und die Empfangsbestätigung bei der Einreise ausgedruckt oder auf einem mobilen Gerät vorweisen. Personen, die aus beruflichen Gründen aus einem Risikoland einreisen, benötigen entweder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder einen Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden), müssen aber keine Quarantäne antreten. Testnachweise in deutscher oder englischer Sprache reichen aus, bei Testergebnissen in anderen Sprachen benötigt man zusätzlich ein ärztliches Zeugnis.

Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Einreise nach Österreich.

Benötigen Sie verlässliche Facharbeiter für Projekte in Bau und Industrie in Österreich? Unsere Experten kennen sich mit allen Bestimmungen aus und vermitteln Ihnen qualifizierte Teams.

Unverbindliche Anfrage

🇳🇱 Einreisebestimmungen Niederlande

Für wen ist eine Einreise in die Niederlande möglich?

Für Einreisende aus

  • Mitgliedsstaaten der EU
  • Island, Norwegen, Lichtenstein, Monaco, Andorra, San Marino, Vatikan und der Schweiz
  • Weiteren Staaten, bei denen die Einreise durch die epidemiologische Lagebewertung erlaubt ist, siehe hier.

Trifft keiner dieser Kriterien zu, ist die Einreise nur aus wichtigen Gründen (z.B. zur Verrichtung einer Arbeit) möglich, welche dazu zählen, erfahren Sie hier.

Besteht Test- und Quarantänepflicht?

Wenn Sie 13 Jahre oder älter sind und aus einem Hochrisikoland in die Niederlande reisen, müssen Sie einen Nachweis erbringen, dass Sie negativ auf COVID-19 getestet wurden. Dies können Sie tun, indem Sie ein negatives NAAT (PCR)-Testergebnis vorlegen, das auf einer Probe basiert, die nicht mehr als 24 Stunden vor dem Einsteigen gesammelt wurde. Hier finden Sie eine Auflistung sicherer Länder, für die keine Test- und Quarantänepflicht besteht.

Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Einreise in den Niederlanden.

Benötigen Sie verlässliche Facharbeiter für Projekte in Bau und Industrie in den Niederlanden? Unsere Experten kennen sich mit allen Bestimmungen aus und vermitteln Ihnen qualifizierte Teams.

Unverbindliche Anfrage

🇨🇭Einreisebestimmungen Schweiz

Für wen ist eine Einreise in die Schweiz möglich?

Einreise Schweiz

Quelle: BAG Schweiz

Das hier verfügbare elektronische Einreiseformular müssen fast alle in die Schweiz einreisende Personen ausfüllen. Ausnahmen finden Sie hier.

Reisen Sie mit dem Flugzeug in die Schweiz ein oder haben Sie sich innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise in einem Risikoland aufgehalten, benötigen Sie einen negativen Covid-Test – in letzterem Fall müssen Sie sich auch in eine Quarantäne geben. Ausgenommen sind:

  • Geschäftsreisende, die aus einem wichtigen, nicht aufschiebbaren Grund reisen.
  • Personen, die aus einem wichtigen, nicht aufschiebbaren medizinischen Grund reisen.
  • Transitpassagiere, die sich weniger als 24 Stunden in einem Staat bzw. Gebiet mit erhöhtem Ansteckungsrisiko aufgehalten haben.
  • Transitpassagiere, die lediglich durchreisen.
  • Personen, die beruflich grenzüberschreitend Personen oder Güter befördern.

Weitere Informationen zur Einreise in die Schweiz finden Sie hier.

Benötigen Sie verlässliche Facharbeiter für Projekte in Bau und Industrie in der Schweiz? Unsere Experten kennen sich mit allen Bestimmungen aus und vermitteln Ihnen qualifizierte Teams.

Unverbindliche Anfrage

Über diesen Blog

Aktuelles und Informationen rund um den internationalen Einsatz und die Vermittlung von Subunternehmen.

Beiträge nach Themen

Fragen zu unserem Service?

Wir helfen gerne weiter!
close-link