fbpx

Subunternehmer im Baugewerbe: Was muss man beachten bei Subunternehmer am Bau?

EN

Heute gehört es zum Alltag in Deutschland Subunternehmen im Baugewerbe einzusetzen. Fachkräftemangel, schwankende Auftragslage oder Fachexpertise ins eigene Unternehmen holen – Gründe für den Einsatz von Nachunternehmen am Bau gibt es viele. Denn dies bietet Bauunternehmen viele Vorteile und eine erhöhte Flexibilität. In diesem Beitrag erklären wir, wie Subunternehmen im Baugewerbe eingesetzt und welche Probleme dadurch gelöst werden können.

Themen im Artikel:

Einsatz von Subunternehmer im Baugewerbe
Personalengpässe mit Subunternehmern im Baugewerbe ausgleichen
Vorteile beim Einsatz von Subunternehmen im Baugewerbe
Probleme bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern  und wie wir diese lösen
Personalengpass in der Hochsaison und vor Wintereinbruch im Baugewerbe enorm
Wie finden Sie das geeignete Subunternehmen?
Beispiel: Headquarter von Trivago in Düsseldorf

Vermittlung von Subunternehmen – schnell, zuverlässig und weltweit

Wir vermitteln Subunternehmer ins Baugewerbe in den Branchen Elektrik, HKLS/GWH, Schweißer/Schlosser und Industrie. Als Schnittpunkt zwischen Auftraggeber und Subpartner stehen wir Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung in der Personalvermittlung zur Seite. Sie möchten mehr über unseren Service erfahren? Hier finden Sie unsere Referenzprojekte

Referenzen

Subunternehmer im Baugewerbe gesucht? Einsatz von Nachunternehmern am Bau

Subunternehmer im Baugewerbe werden von anderen Unternehmen beauftragt, um spezielle Tätigkeiten auszuführen. Die Gründe dafür sind verschieden, z. B. kann ein Grund sein, dass es sich für das auftraggebende Unternehmen nicht lohnt, die Arbeiten selbst auszuführen. Oft spielen aber auch Qualitätsgründe eine wichtige Rolle, denn nicht immer sind Kapazitäten und vor allem das notwendige Know-How in der Firma vorhanden.

Outsourcing hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten und teilweise auch notwendigen Werkzeug für die Personalplanung entwickelt. Laut der Studie “Outsourcing in der Produktion” von Interroll rechnen 25 Prozent der Unternehmen in Deutschland damit, in den nächsten fünf Jahren mehr Produktionsprozesse auszulagern – jede zweite Firma erhofft sich dadurch mehr Flexibilität, um schneller auf die sich rasant verändernde Welt zu reagieren.

Subunternehmer Bau Subunternehmer Baugewerbe

Die Wirtschaft wird sich auch in Zukunft zur erhöhten Arbeitsteilung entwickeln. In der Vergangenheit war es meist so, dass ein Bauunternehmer alle Leistungen selbst ausführte. Seit den letzten Jahrzehnten zeigt sich aber ein Trend zum Einsatz von Subunternehmern im Baugewerbe für spezifische Leistungen. Dies kann soweit reichen, dass der Generalunternehmer sogar sämtliche Leistungen, die bei einem Bauvorhaben auszuführen sind, weitergibt. In diesem Fall behält der Bauunternehmer nur die Koordination und das Management und wird zum Totalunternehmer.

Personalengpässe mit Subunternehmern im Baugewerbe ausgleichen

Das Baugewerbe in Deutschland befindet sich seit Jahren im Aufschwung. Besonders der Wohnungsbau wird vorangetrieben, denn der Bedarf an Wohnraum ist hoch. Für Bauunternehmen ist es deshalb oft schwierig, schnell genügend Personal für Bauvorhaben zur Verfügung stellen zu können. Auch der Fachkräftemangel, der in Deutschland auch sehr stark die Baubranche betrifft, trägt zu diesen Schwierigkeiten bei. Oft gibt es auch kein oder zu wenig Personal im Unternehmen, das über spezielle Qualifikationen verfügt.

In Deutschland werden diese Probleme sehr häufig mit Subunternehmen bzw. Nachunternehmen gelöst. So kann auf Personalengpässe und Aufträge schnell reagiert werden. Denn Subunternehmen bietet neben einer höheren Sicherheit denn Vorteil, dass man sie gezielt einsetzen kann, wenn man sie braucht. Auch dass man sich Spezialwissen und Zusatzqualifikationen flexibel ins Haus holen kann, macht Subunternehmen attraktiv für das Baugewerbe. Denn

Vorteile beim Einsatz von Subunternehmen im Baugewerbe

Wir vermitteln seit vielen Jahren verlässlich Subunternehmen in die ganze Welt. Egal, ob Elektriker, Monteure, SHK-Fachleute oder Schlosser und Schweißer: Mit unseren Teams erhalten Sie kompetente und erfahrene Arbeiter von geprüften Gewerbebetrieben mit allen für Subunternehmer am Bau benötigten Unterlagen. Dadurch müssen Sie nicht erst lange nach verlässlichen Subfirmen suchen und sparen sich die Vertragsaufsetzung, Koordination und Abrechnung – denn das alles übernehmen wir. Dabei bleiben Sie hochflexibel – es gibt keine Bindungsfristen und unsere Teams sind weltweit einsetzbar.

Durch die Vermittlung über Subauftrag.com…

  • …erhalten Sie zu 100% kompetente und erfahrene Teams von überprüften Gewerbebetrieben
  • …profiteren Sie von einem großen Netzwerk an Facharbeiter mit verschiedenen Spezialisierungen.
  • …zahlen Sie einen Komplettpreis inkl. Anfahrt, Unterkunft, Arbeitsmaterialien, neutralem Firmenfahrzeug
  • …sparen Sie Zeit, die Sie der Suche nach dem passenden Partner, der Vertragsaufsetzung, Koordination und oft mühsamen Abrechnung opfern müssten
  • …haben Sie eine große Auswahl an hochqualifizierten Teams – für jede Aufgabe aus den Bereichen Industrie, Elektrik, HKLS/GWH, Schweiß-/Schlosserarbeiten
  • …sind Teams weltweit einsetzbar – egal, ob Europa, Amerika oder Asien.
  • …sind Sie hochflexibel – es gibt keine Bindungsfristen
  • …können Sie auf Expertenwissen aus 10 Jahre Vermittlungsaktivität vertrauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Probleme bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern im Baugewerbe und wie wir diese lösen

Bei einer Zusammenarbeit von verschiedenen Firmen besteht natürlich auch ein großer Bedarf  an Abstimmung. Nachfolgend ein Überblick zu den größten Problemen beim Einsatz von Subunternehmern am Bau und wie wir diese Schwierigkeiten schon im Vorhinein eliminieren.

Mangelndes Know-How oder fehlende Erfahrung: Wir stellen durch unseren Bewerbungsprozess sicher, dass unsere Subpartner über alle notwendigen Qualifikationen und erforderliche Nachweise für Nachunternehmen für den Einsatz verfügen. Dafür prüfen wir unsere Subunternehmen und deren Teams genau und fordern relevante Zertifikate an. Auch während der Zusammenarbeit erfolgt regelmäßig Feedback auf allen Seiten, um die Qualität unserer Arbeit sicherzustellen.

Ungenaue Angaben führen zu Fehlern und Probleme in der Kommunikation: Beim Einsatz von Subunternehmern im Baugewerbe gibt es viel zu klären: Welche Tätigkeiten sind zu verrichten? Welche Materialien werden benötigt? Welches Werkzeug muss der Nachunternehmer mitbringen? Welche erforderlichen Nachweise von Nachunternehmen werden im Einsatzlang benötigt? Damit Zuständigkeiten, Aufgaben und Anforderungen klar kommuniziert werden, ist es sinnvoll auf einen Vermittlung mit Erfahrung zu setzen – besonders beim Einsatz von Subunternehmen aus dem Ausland.

Unzuverlässigkeit des Nachunternehmens: Wir arbeiten nur mit verlässlichen Subpartnern zusammen, die einen hohen Standard an Qualität garantieren können. Da wir bereits mehr als 10 Jahre als Vermittler im Einsatz sind, wissen wir genau, worauf es zu achten gilt. Unsere Partnerfirmen kennen wir mittlerweile alle persönlich. Als Vermittler stehen wir Ihnen natürlich bei allen Fragen und Problemen mit Rat und Tag zur Seite und vermitteln zwischen Ihnen und unseren Subfirmen.

Subunternehmer Baugewerbe - Subunternehmer Bau

Sprachprobleme bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern

Jedes unserer Teams hat mindestens einen Arbeiter, der Deutsch spricht und der Anweisungen an die restlichen Arbeiter im Team gibt. So stellen wir sicher, dass es zu keinen Problemen in der Kommunikation kommt.

Mangelnde oder unklare Kommunikation: Einen guten Kommunikationsfluss sicherzustellen ist bei der Zusammenarbeit mit Subunternehmern am Bau besonders wichtig. Gibt es hier Probleme, kann es schnell teuer werden. Konkret müssen alle Beteiligten am Projektfortschritt teilhaben – dies steigert auch die Arbeitsmoral und Motivation. Auch der Subunternehmer muss immer wichtige Dokumente erhalten, dazu gehört beispielsweise der Bauplan oder Listen mit Mängeln.

Subunternehmer Baugewerbe Unterlagen: Wir setzen nur Subunternehmer ein, die über alle benötigten Dokumente und Zertifikate verfügen. Außerdem sparen Sie sich mit uns als Vermittler Zeit und Nerven: Wir übernehmen den ganzen administrativen Aufwand und sind auch während des Auftrags immer bei Problemen und Fragen erreichbar. So können Sie sich auf ihre Kerntätigkeiten konzentrieren.

Personalengpass in der Hochsaison und vor Wintereinbruch im Baugewerbe enorm

Subunternehmer im Baugewerbe: Auf den Winter und die Hochsaison müssen alle Baustellen vorbereitet werden. Im besten Fall kann schon im Voraus sichergestellt, dass genug Personal und Kapazitäten vorhanden sind. Wer das nicht rechtzeitig schafft, dem drohen Mehrkosten. Auch eine schwankende Auftragslage erschwert vielen Unternehmen die Personalplanung – flexibel zu bleiben, ist heute wichtiger denn je, um wettbewerbsfähig zu sein.

Der Zeitdruck vor diesen Jahreszeiten fordert die Personalabteilung enorm – in diesen Hochphasen wird meist mehr Personal benötigt, als Baufirmen zur Verfügung haben. Eine Erweiterung des Stammpersonals würde zu viel Bürokratie, Kosten und Zeitaufwand bedeutet. Stattdessen greifen viele Baufirmen auf Subunternehmer am Bau zurück. Denn diese bieten viele Vorteile und sind flexibel einsetzbar.

Gerade auch in Zeiten des Fachkräftemangels sind verlässliche und gut ausgebildete Fachkräfte immer schwieriger zu finden. Viele vakante Stellen bleiben monatelang unbesetzt. Viele Unternehmen setzen deshalb auf Hilfe aus dem Ausland – die richtigen Facharbeiter zu finden, kann aber schwierig sein, wenn man keinen Vermittlungsexperten mit langer Erfahrung hat.

Subunternehmer im BaugewerbeWie finden Sie das geeignete Subunternehmen für den Bau?

Im Baugewerbe kennt man sich untereinander meist gut. Oft kennt man mögliche Subunternehmen selbst oder lässt sich eines von Bekannten empfehlen. Doch wie professionell sind diese wirklich? Denn eines ist sicher: Um sich langfristig Ärger und Kosten zu sparen, sollte man von Anfang an auf hohe Qualität setzen.

Subauftrag.com hat seit Jahren ein Netzwerk an Subunternehmen für die Bereiche Elektrik, Industrie, HKLS/GWH und Schlosser/Schweißer aufgebaut. Wir kennen jedes der vermittelten Subunternehmen persönlich, mit den meisten arbeiten wir seit vielen Jahren zusammen. Dadurch können wir sicherstellen, dass auf höchstem Niveau gearbeitet wird und die Kooperation professionell verläuft.

Beispiel Subunternehmen Bau: Headquarter von Trivago in Düsseldorf

2018 wurde das neue Bürogebäude des Urlaubsgiganten fertiggestellt. Im ersten Bauabschnitt wurden rund 30.000 Quadratmeter vorgesehen. Zwei Großtrupps aus unserem Subunternehmer-Netzwerk aus dem Bereich Sanitärinstallation inklusive Bauleiter arbeiten seit Juli 2017 auf der umfangreichen Baustelle. Für dieses Großprojekt vermittelte Subauftrag.com qualifizierte Teams, um den Kunden bei der termintreuen Fertigstellung zu unterstützen. Unsere Sanitärteams waren von 2017 bis 2018 auf ca. 30.000 m2im Einsatz

Trivago

Subunternehmer im Einsatz bei Trivago: Quelle: Trivago / Grund Gruppe

Durch unsere jahrelange Erfahrung mit internationalen Großprojekten unterstützen wir unsere Auftraggeber in vielen weiteren Belangen, wie in der Kommunikation zwischen den Parteien, und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf. Mehr zum Großprojekt erfahren Sie hier: Subfirmen bei der Errichtung des Trivago-Headquarters.

Sofort verfügbare Subunternehmen für das Baugewerbe

Subunternehmer im Baugewerbe gesucht? Jetzt schnell sein und vorreservieren: Unsere Subunternehmer-Teams sind rasch und flexibel einsetzbar, egal, wo Sie sie brauchen: Hier können Sie sich eine Übersicht über die momentan verfügbaren Teams verschaffen:

Verfügbare Teams

Oder kontaktieren Sie uns persönlich, um freie Teams und weitere Infos anzufragen.

Über diesen Blog

Aktuelles und Informationen rund um den internationalen Einsatz und die Vermittlung von Subunternehmen.

Fragen zu unserem Service?

Wir helfen gerne weiter!
close-link