fbpx

GWH Installateure gesucht? Facharbeiter aus dem Bereich Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär

GWH Installateure gehören in Österreich und Deutschland zu den Mangelberufen. Die Ausbildung von Fachkräften wurde in der Vergangenheit von vielen Betrieben vernachlässigt, entweder weil aufgrund sehr guter Auftragslage keine Zeit blieb oder weil genug Fachkräfte am Arbeitsmarkt zur Verfügung standen.

Das hat sich in den letzten Jahren aber grundlegend geändert. Die Pandemie hat den Fachkräftemangel in der SHK Branche sogar noch verstärkt: Betriebe klagen, dass sie Stellen monatelang – oder sogar gar nicht – besetzen können. Alternative Personallösungen helfen Firmen, trotzdem wettbewerbsfähig zu bleiben.

GWH Installateure Berufsbild

Die Arbeit von HKLS Fachkräften ist vielfältig. Voraussetzung, um als Installateur tätig zu werden, ist technisches und handwerkliches Geschick sowie der gute Umgang mit Kunden.

GWH Installateure tragen direkt dazu bei, unsere Lebensqualität aufrecht zu erhalten. Denn zu ihren Aufgaben gehören die Planung, Installation sowie Instandhaltung von Anlagen, Leitungen und allen weiteren Objekten, die den Verbraucher mit Gas, Wasser und Heizung versorgen.

Darüber hinaus sind GWH Installateure für die korrekte Ausarbeitung von Leitungs- und Montageskizzen und das Bearbeiten von Rohrverbindungen zuständig. Sie stellen also sicher, dass Abläufe reibungslos funktionieren.

Klassisches Tätigkeitesfeld von GWH Installateuren:

  • Rohrverlung und -montage
  • Planskizzen erstellen
  • Schweißarbeiten
  • Anschluß, Inbetriebnahme und Wartung von GWH-Anlagen und -Geräten

Aber damit nicht genug: GWH Installateure sind auch der erste Ansprechpartner für Themen wie energiesparende Einbauten, effiziente Wasserspeicher und andere Geräte und digital steuerbare Anlagen.

GWH Installateure

Fachkräftemangel von GWH Installateuren in Österreich und Deutschland

In Österreich fehlen rund 177.000 Fachkräfte, ein großer Teil davon in Handwerksberufen. Laut Landesinnung der Steiermark ist innerhalb der letzten 10 Jahre die Anzahl der Lehrlinge in der Installateursbranche um etwa 25 % gesunken – ein Trend der in allen Bundesländern zu erkennen ist.

Auch in Deutschland sind GWH Installateure aus Arbeitgebersicht die begehrtesten Berufe. Fast zwei Drittel der freien Stellen in diesen Branchen sind länger als 3 Monate unbesetzt. Die durchschnittliche Zeit, die es zur Besetzung braucht, beträgt sogar 200 Tage. Es treffen im Schnitt 46 Arbeitslose auf 100 freie Stellen.

Diese Probleme haben GWH-Betriebe durch den Fachkräftemangel:

  • Stellen können monatelang nicht besetzt werden, das verlangsamt den Arbeitsfluss und mindert die Leistungsfähigkeit.
  • Aufträge müssen abgelehnt werden, weil kein Fachpersonal da ist, das führt langfristig zu Umsatzeinbußen.
  • Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens steht in Gefahr, wenn das richtige Fachpersonal fehlt.
  • Innovationskraft wird gebremst, wenn Unternehmen das Rekrutieren von neuem Personal nicht schaffen.
  • Personalkosten steigen, weil die Nachfrage höher als das Angebot ist.
  • Die bestehende Belegschaft wird überlastet und könnte deshalb das Unternehmen verlassen.

Wo bekommt man GWH Installateure?

Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass Unternehmen immer größere Probleme haben, HKLS Fachkräfte zu rekrutieren. Besonders Betriebe, bei denen Stellen schon monatelang vakant sind, fragen sich: Woher bekommt man gute GWH Installateure?

Bei dieser Frage lohnt sich ein Blick ins Ausland: Hochqualifizierte Fachkräfte aus dem osteuropäischen Raum haben eine vergleichbare Ausbildung mit österreichischen und deutschen Handwerkern. Dabei ist es aber wichtig, bei der Auswahl der Facharbeiter genau hinzuschauen.

Arbeitern von Subunternehmer oder Leiharbeiter?

Hier eine kleine Übersicht, was die Vorteile und Nachteile von Zeitarbeitsfirmen sowie Subunternehmen sind:

Leiharbeit Leiharbeitsfirma

Installateur gesucht? Bei Subunternehmen auf die Profis setzen

GWH Installateure Wien, Salzburg, Oberösterreich oder ganz Österreich: Rekrutiert man GWH Installateure aus dem Ausland, will man sich vor bösen Überraschungen schützen. Sich qualifizierte Unterstützung von Experten zu holen, erspart Zeit, Geld und Nerven.

Subauftrag ist als Vermittlungsservice von GWH Installateuren und anderen Gewerken bereits seit 10 Jahren aktiv. Mit jahrelanger Expertise, umfangreicher Beratung und verlässliche Teams stehen wir vor allem für eines: Hohe Qualität und faire Zusammenarbeit. Erfahren Sie hier mehr über uns:

Mehr erfahren

 

Über diesen Blog

Aktuelles und Informationen rund um den internationalen Einsatz und die Vermittlung von Subunternehmen.

Fragen zu unserem Service?

Wir helfen gerne weiter!
close-link